Waage
24. September bis 23. Oktober

Horoskop Waage und Stier

Spieglein, Spieglein an der Wand ...

Zwei venusische Zeichen verbinden sich. Da sollte doch der Himmel voller Geigen hängen und Eleganz und Kultur in die Welt hinausgetragen werden.

Aber leider haben wir hier den Typus von "Lady Sunshine" und "Mr. Moon": Venus als Morgenstern (Stier) und Venus als Abendstern (Waage). So richtig zusammen kommen sie nicht.

Beide sind sicherlich gesellige Typen, aber während der Stier es lieber gemütlich in überschaubarem Rahmen hält, drängt es die Waage zu einem Opernball nach dem anderen. Während der Stier gerne mal rustikal zugreift, lässt die Waage bei ihrem sündhaft teuren 5-Gänge-Menü geziert auch noch die Hälfte liegen.

Wobei die Finanzen in dieser Verbindung sicherlich nicht das Problem sind. Eher fehlende Streitkultur, die letztendlich dazu führt, dass man seinen Frust nicht klärt, sondern höflichkeitshalber mitspielt. Während die Waage diese Oberflächlichkeit durchaus aushalten kann, Hauptsache der Schein bleibt gewahrt, kann der Stier tatsächlich innerlich daran zerbrechen.

Falls diese Partnerschaft funktionieren soll, müssen die Regeln vorher klar festgelegt werden und jeder bekunden, was er bereit ist, dafür zu tun und vor allen Dingen leichten Herzens zu opfern.

3 von 5 Sterne

Alle Texte dieser Webseite unterliegen dem Urheberrecht. Kopieren und Veröffentlichung in jeglicher Form ist ausdrücklich untersagt!

Copyright © 2004-2014 Funsurfen, Thomas Hansen · Alle Rechte vorbehalten